Bodet SA

Seien Sie der Zeit
einen Schritt voraus
  • Home
  • Blog
  • Worauf sollte man bei Lockerungen der Vorschriften in Unternehmen achten?
Lockerungen in Unternehmen

Unser Team ist vollständig genesen, aber es ist unbestreitbar, dass die Zeit, die wir durchgemacht haben, unseren persönlichen und beruflichen Lebensstil auf den Kopf gestellt hat. Es ist für uns von wesentlicher Bedeutung, dass Ihre Aufträge so gut wie möglich ausgeführt werden, immer in Übereinstimmung mit der geltenden neuen Gesetzgebung.

Im Hinblick auf die notwendigen Anpassungen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter mehr denn je zur Verfügung, um Ihnen bei der Organisation Ihrer neuen Zeitpläne, Arbeitszyklen oder Telearbeit zu helfen. Zögern Sie dazu nicht, Ihre Anfrage über unseren Online-Kundendienst B-Support zu stellen. Unsere Telefonberater werden sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen aus der Ferne zu helfen.

Apropos Abstand: Mit Blick auf Covid-19 müssen wir unsere Arbeitsweise ändern, und wir können auch die Art und Weise ändern, wie wir unsere Arbeitszeiten gestalten, um die Gesundheit unserer Kollegen zu gewährleisten und uns vor dem Virus zu schützen. In den letzten Wochen haben sich die Hygiene-und Verhaltensregeln in unser tägliches Leben eingebrannt, und sie sind Teil unserer neuen Gewohnheiten geworden.

Suchen Sie nach einer Alternative zum traditionellen Abstempeln?

Die meisten Unternehmen haben ihre Tätigkeit wieder aufgenommen, indem sie die Verwaltung der Arbeitszeit der Mitarbeiter entsprechend angepasst haben. In einigen Fällen ist es notwendig, kreativ zu werden, um Zusammenkünfte zu vermeiden und die Regeln des Sozial Distancing zu respektieren, um ihre Mitarbeiter zu schützen.

Hier ein paar Tipps, um die sichere Kontinuität der Zeiterfassung in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten :

  • Ändern Sie vorübergehend die Art und Weise, wie Sie sich ausweisen
  • Für einige Mitarbeiter besteht die Möglichkeit, sich automatisch im System auszuweisen, d.h. sie weisen sich nicht mehr physisch am Lesegerät aus, sondern das System erfasst automatisch die im Zeitplan vorgesehenen Zeiten;
  • Für reisende Mitarbeiter gibt es zwei Alternativen: den virtuellen Ausweis für PC, Tablet oder Smartphone oder den Deklarationsausweis, d.h. sie geben ihre Stunden einmal pro Tag/Woche in das System ein;

Mit Kelio ist es möglich, Zeiterfassungs-Alternativen nach Benutzergruppen zu erstellen, so dass traditionelle Zeiterfassungsmethoden so bald wie möglich »wieder eingeführt« werden können.

Wie können Sie Ihr Zeitmanagement anpassen?

Ausweise sind das eine, Zeitmanagement und Personalmanagement eine andere! Ein neuer Ansatz für das Zeitmanagement erweist sich als nützlich:

  • Schaffung neuer Zeiträume wie Zeiten für das Umkleiden, Reinigungszeiten (zwischen zwei Schichten) usw.
  • Anpassung von Toleranzbereichen zum Ausgleich möglicher Zeitverluste an Terminals, Eingängen, Ausgängen usw.
  • Verteilung der Zeitfenster, um Zusammenkünfte bei der Ankunft oder beim Verlassen des Gebäudes, während der Pausen usw. zu vermeiden.

Denken Sie daran, klar und offen über die Massnahmen und Anpassungen zu kommunizieren, die zur Gewährleistung der Sicherheit und der Arbeit Ihrer Mitarbeiter ergriffen wurden.

Zeit- und Personalmanagement sind Teil des Managements der Gesundheit und des Wohlbefindens Ihrer Mitarbeiter geworden!

Die Teams von Bodet Suisse stehen Ihnen zur Verfügung, um Sie bei Ihren aktuellen oder zukünftigen Projekten zu unterstützen, um Ihre Reorganisation gemeinsam zu bewältigen und gestärkt daraus hervorzugehen.

Haben Sie ein Projekt zur Anpassung Ihrer Struktur an die neuen Hygienestandards? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren !

Kontaktieren Sie uns

Artikel teilen